Unternehmen

News

Messestand DIENST Hall1 Booth 441 Fachpack 2015

Fachpack 2015 Nürnberg Eisgekühlt

In Halle 1 auf dem Stand 441 wurde in Nürnberg eine neue Generation des Horizontal Kartonierers vom Typ HK 4 vorgestellt. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner CT PACK aus Italien und ihrem ausgestellten Roboter demonstrierte man interessierten Besuchern und Kunden die Arbeitsweise des nachgeschalteten HK 4. Gezeigt wurde unter anderem wie das leckere Magnum-Eis der Firma Unilever in die vorgeklebten Faltschachteln kommt. Die besondere Schachtel mit ihren runden Ecken und ihrem exklusiven Design ist nach wie vor ein Hingucker.

Zeitgleich mit der Messeeröffnung wurde auch die neue Homepage der Firma Dienst lanciert. Stöbern Sie ein wenig und lassen Sie uns wissen, wenn wir noch Fragen dazu beantworten können.

Besuchen Sie uns auf der nächsten Fachpack in 2016, jederzeit auch gerne in Hochheim. Und natürlich auf unserer neuen Homepage, denn in den nächsten Monaten dürfen wir Ihnen dann eine absolute Neuentwicklung präsentieren! Bleiben Sie "online". Wir freuen uns auf Ihr Vorbeischauen.

Weiterlesen …

JP Morgan Lauf spricht für Team-Geist!

Persönliche Bestzeiten wurden erreicht, es war jedoch die Gemeinschaft, die bei unseren Läufern und Läuferinnen im Vordergrund stand. Als Team starten und als Team ankommen.

Sie trainierten knapp 2 Monate fast jeden Montagabend zusammen, motivierten sich gegenseitig und erreichten das gesetzte Ziel mit Bravur. "Die Atmosphäre während des Laufs war einzigartig und die Menschenmenge hat einen da einfach mitgezogen", berichtet einer der Läuferinnen. Klar, dass dies nächstes Jahr einer Wiederholung bedarf. Vielleicht mit kreativem T-Shirt.

Am Schluss ging es zu Mutter Ernst mit den Kollegen der Muttergesellschaft Polar Mohr, die schon seit Jahren mit von der Partie sind.

WIR gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich zur Initiative und Umsetzung!

Weiterlesen …

Chinas Messen sind beliebt

Die mittlerweile gut etablierte Propak, mit wachsenden ausländischen Teilnehmern, verzeichnet einen Rekord mit nun 670 Ausstellern aus 24 Ländern.

Für Dienst war es der dritte gemeinsame Auftritt mit der Firma Saidone Shanghai Technologies, die ihren Schwerpunkt in der abfüllenden Industrie haben und für namhafte internationale Firmen tätig sind. Gemeinsam konnte man den Markt noch näher betrachten und setzte sich vor allem mit Themen wie Qualität statt Quantität auseinander. Die chinesischen Produkthersteller sind anspruchsvoller geworden und dürfen auf Grund ihres Erfolgs in den letzten Jahren auf gute Prognosen in höhere Preissegmente bauen.

„Für Asien braucht man einen langen Atem wenn man sich bewähren will“, so drückt es der Asienverantwortliche der Firma Dienst klar aus. Diese Meinung teilen auch andere europäische Hersteller von Verpackungsmaschinen.

Was die Besucherströme anging war es auch hier eher die Qualität als die Quantität, die die Firma Dienst während den drei Messetagen erfahren durfte. Nach der Messe ist vor der Messe, so wird auch das Jahr 2016 ein spannendes Messejahr werden.

Weiterlesen …